Wildfreigehege Wildenburg

heulende Wölfe

Willkommen im Nationalpark, willkommen im Urwald von morgen, willkommen im Wildfreigehege Wildenburg.

Rehkitz mit MutterFreuen Sie sich auf ursprüngliche Natur, auf Felsenlandschaften und ausgedehnte Waldstücke für Muffelwild, Ziegen und Steinwild, durchbrochen von Äsungsflächen für Dam- und Rotwild. Gehen Sie durch die Heimat der Wildkatzen und hören Sie die Wölfe heulen. Erleben Sie alte Haustierrassen, eingewanderte Wildtiere und freilaufendes Geflügel. Freuen Sie sich darauf, Vögel, Eichhörnchen und Schmetterlinge in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Das alles bietet Ihnen das Wildfreigehege Wildenburg. Was Ihnen nicht geboten wird, sind durchforstete Flächen, Parklandschaften und englischer Rasen. Genießen Sie die Nähe zur Natur und erleben Sie beim Spaziergang unsere Tiere, den Wald und naturbelassene Gehege. Besonders die Abendführungen (am 1. Freitag im Monat) vermitteln intensive Nähe zur Natur und lassen Sie die Tiere in gelöster Abendstimmung erleben. Auch die informativen Fütterungen und die Wolfsheulnächte (letzter Samstag im Monat) bieten Ihnen gute Gelegenheit, zu fragen was sie schon immer wissen wollten.

Oder wie wäre es mit einem Kindergeburtstag, einem Betriebsausflug oder einem Treffen mit Freunden in der Grillkota im Globus-Gemeinschaftsgarten, die Ihnen kostenlos zur Verfügung steht. Kinderspielplätze, interaktive Erlebnisstationen, die Infostellen von Naturpark Saar-Hunsrück und Nationalpark Hunsrück-Hochwald sowie der frei zugängliche Aussichtsturm an der Wildenburg runden das Angebot ab.

Mehr Informationen über das Gehege und seine Bewohner finden Sie hier.

 

Erreichbarkeit

das Wildfreigehege Wildenburg ist vom Hotel aus in etwas mehr als 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Unterhalb des Geheges befinden sich die Burg Wildenburg und der zugehörige Aussichtsturm.