Tiererlebnispark Bell

Ausgeglichene und glückliche Tiere sowie der Natur näher kommende Besucher sind die Ziele des Tiererlebnispark Bell. Im Park leben die Tiere in großen, artgerechten Gehegen und werden täglich sinnvoll beschäftigt. Besucher können den Tiertrainings beiwohnen und haben so die Möglichkeit, ihr Wissen über die Tiere und die Natur zu erweitern.

Drei stolze sibirische Tiger, ein großes Rudel Huskys, Pumas, Papageien, Greifvögel, Echsen, heimische Wald- und Haustiere sind nur ein kleiner Teil der über 150 Parkbewohner. Ein Tigertraining hautnah erleben, ein Teil des Greifvogeltrainigs sein oder die Huskyfütterung aus nächster Nähe beobachten: Ein Tag im Tiererlebnispark Bell verspricht immer ein unvergessliches Erlebnis zu werden.

In den Wintermonaten kann man das besondere Huskyerlebnis auf dem Schlitten durch den Hunsrück buchen. Beim Mondscheinprogramm erleben Besucher aller Altersschichten die Natur ganz nah und bei Nacht. Das Programm ist ein Erlebnis für die ganze Familie, es werden Nachtwanderungen geboten und Wissen über die Natur und die Tiere vermittelt. Besucher können erleben, zuschauen, ausprobieren und lernen.

Das Dinner-Erlebnis-Varieté Bell zeichnet sich durch atemberaubende artistischen Darbietungen aus. Gekonnte Jonglage, fesselnde Zauberkunst, Gesangseinlagen, Clowns und ein erstklassiges 4-Gang-Menü, kombiniert mit viel Liebe, Humor und Fantasie.

Mehr über den Tierpark, seine Bewohner und das eindrucksvolle Programm erfahren Sie hier

Erreichbarkeit

Den Tiererlebnispark Bell erreichen Sie mit dem Auto von unserem Haus aus in etwas mehr als einer halben Stunde.

Waschbär
Tiger_Training
Tiger_Gehege
Puma
Katta
Eule
Ara