Nationalpark Hunsrück Hochwald


Rangertouren ganzjährig

Gipfeltour
Freitags
14.00 Uhr, Start: Rangertreff Hunsrückhaus am Erbeskopf, 54411 Deuselbach, Dauer 2,5 – 3 Stunden, mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden

Keltentour
Sonntags
14.00 Uhr,  Start: Rangertreff Keltenpark Otzenhausen, Ringwallstraße/Ecke Hunnenringweg, 66620 Nonnweiler, Dauer 2,5 – 3 Stunden, steile Teilstrecken, überwiegend auf Pfaden

Junior-Wildkatzen-Tour (Familien- und Kindertour)
Sonntags 
  14.00 Uhr, Start: Rangertreff Wildenburg vor dem Wildfreigehege, Wildenburger Str. 22, 55758 Kempfeld, Dauer 1 – 1,5 Stunden, eben, kinderwagentauglich, Im direkten Anschluss an die Rangertour ist der Besuch des Wildfreigeheges für Kinder frei. Erwachsene zahlen den normalen Eintritt. Der Besuch des Wildfreigeheges ist ohne Führung.

Felsentour
Sonntags 
14.00 Uhr, Start: Rangertreff Wildenburg vor dem Wildfreigehege, Wildenburger Str. 22, 55758 Kempfeld, Dauer 2,5 – 3 Stunden, teilweise steile Teilstrecken, überwiegend auf Pfaden


folgende Rangertouren ergänzen vom 1. April bis 31. Oktober das Angebot

Inseltour (barrierefrei)
Dienstags 14.00 Uhr, Start: Rangertreff Thranenweier, Wanderparkplatz an der K49, Dauer 1,5  – 2 Stunden, ebene Strecken auch für Rollstuhl und Kinderwagen geeignet

Grenztour
Mittwochs 14.00 Uhr Start: Rangertreff Sauerbrunnen, Wanderparkplatz an der L 174 kurz hinter der Abfahrt von der B269, 55765 Oberhambach, Dauer 2,5 – 3 Stunden, mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden

Waldtour
Donnerstags 14.00 Uhr Start: Rangertreff Muhl, K 103/Kirchstraße 17, 54422 Neuhütten, Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus, Dauer 2,5 – 3 Stunden, mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden


Mehr Informationen Nationalpark Hunsrück Hochwald finden Sie unter:

www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de